Werbung

Sonntag, 15.02.2015

„Dream Girls 2014“ – Anwälte dürfen nicht mit nackten Tatsachen werben!

Ein Rechtsanwalt verschickte neben einem Deckblatt mit seiner Kanzleiadresse auch Pin-Up Kalender mit zwölf „kaum bekleideten Damen“ an seine Mandantschaft. Deswegen bekam er nun ordentlich Ärger…