Körperverletzung

Montag, 27.10.2014

Hochstapler gibt sich als Arzt aus: 2 Jahre 10 Monate Haft

Die Nachricht sorgte in Hannover für Entsetzen und Unverständnis: Ein Hochstapler gab sich ohne jegliche Ausbildung als Arzt aus und behandelte unbemerkt todkranke Kinder. Doch die Sache flog auf und der Mann landete vor Gericht.

Sonntag, 18.01.2015

Straffälligen Fußgängern droht Führerscheinverlust

Bislang waren es lediglich Auto- und Motorradfahrer, die nach dem Verlust ihres Führerschein zum „Idiotentest“ (MPU) gehen mussten. Nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts können aber nun auch Fußgänger, die gegen Autofahrer gewalttätig werden, ihren Führerschein verlieren und bekommen diesen erst wieder, wenn sie die MPU bestanden haben…