Fußgänger

Sonntag, 18.01.2015

Straffälligen Fußgängern droht Führerscheinverlust

Bislang waren es lediglich Auto- und Motorradfahrer, die nach dem Verlust ihres Führerschein zum „Idiotentest“ (MPU) gehen mussten. Nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts können aber nun auch Fußgänger, die gegen Autofahrer gewalttätig werden, ihren Führerschein verlieren und bekommen diesen erst wieder, wenn sie die MPU bestanden haben…