Die 10 schlimmsten Qual-Zuchten, Platz 5: Mops

Samstag, 31.10.2015 DOD

Platz 5: Mops

Die Hunde werden so gezüchtet, dass sie ihr Leben lang dem sogenannten „Kindchenschema“ gleichen sollen: Runder Kopf, Kulleraugen, kleine Nase. Das dies auf Kosten der Gesundheit geht, ist vielen egal. Häufig ist der Kopf beim Mops so verkürzt, dass er unter Atemnot leidet, außerdem neigt er zu Augenkrankheiten. Viele Möpse können nur schlecht oder gar nicht durch die Nase atmen: Eine Operation solch einer Atemwegsverengung kostet dann rund 3.000 Euro - so viel wie drei Möpse zusammen.

Mops

Weitere Artikel

Kommentare