Die zehn teuersten Scheidungen, Platz 4: Harold und Sue Ann Hamm 

Freitag, 16.10.2015 DOD

Harold und Sue Ann Hamm, 1 Milliarde

Knapp eine Milliarde Dollar sprach ein US-Gericht Sue Ann Arnall nach der Scheidung von ihrem Mann Harold Hamm zu. 24 Jahre waren die beiden verheiratet, bis sie sich 2012 trennten. Doch das ist ihr nicht genug. Sie will die Hälfte des auf 17 Milliarden Euro geschätzten Vermögens. „Auch sie habe in der Firma gearbeitet und das Unternehmen entscheidend vorangebracht“, argumentieren ihre Anwälte. Der Streit läuft noch. Hamm ist übrigens einer der reichsten Männer der Vereinigten Staaten.

Bohrturm

Weitere Artikel

Kommentare