ZPO

ZPO

Die Zivilprozessordnung (ZPO) regelt das „wie“ in einem Zivilprozess.

In der ZPO ist u.a. die Ablauf eines Prozesses, seine Fristen, Beweisantragsrechte und Rechtsmittel festgelegt. Als „Mutter aller Prozessordnungen“ wird in anderen Zweigen der Gerichtsbarkeit häufig auf Teile der ZPO verwiesen.