Waffenbesitzkarte

Waffenbesitzkarte

Wer eine Schusswaffe und Munition erwerben möchte, braucht eine Waffenbesitzkarte, diese berechtigt dann zum Kauf und Besitz einer Waffe.

Die Genehmigung für eine solche Waffenbesitzkarte erhält man beispielsweise bei der Polizeibehörde. Allerdings muss man für den Erwerb folgende Voraussetzungen erfüllen:

 

-      mindestens 18 Jahre alt sein

-      waffenrechtlich „zuverlässig“ sein (d.h., dass laut Bundeszentralregister und der Polizei keine Bedenken gegen die Zuverlässigkeit des Antragsstellers bestehen)

-      persönliche, geistige und körperliche Eignung

 

Die Waffenbesitzkarte ist nicht zu verwechseln mit dem Waffenschein! (Waffengesetz)