Sozialrecht

Sozialrecht

Mit Sozialrecht bezeichnet man all die Rechtsgebiete, die der Sicherung unseres Sozialstaatsprinzipes dienen. Da Deutschland für sich festgelegt hat, dass es ein sozialer Staat ist, hat es die dafür notwendigen gesetzlichen Regelungen zu treffen, die dieses soziale Element fördern.

Das Sozialrecht umfasst also Regelungen zum sozialen Mieterschutz, dem arbeitsgerichtlichen Kündigungsschutz, Fragen zum Krankenversicherungsrecht, der Alterssicherung für Landwirte, aber natürlich auch die Grundsicherung für Arbeitssuchende, die Jugendhilfe und die Arbeitsförderung, sowie vieles mehr.

Die Gesetzbücher sind, die zum Sozialrecht gehören sind umfangreich, allen voran die SGB1-12, über die Grundsicherung für Arbeitssuchende, die Arbeitsförderung, die Sozialversicherung, die gesetzliche Krankenversicherung, die gesetzliche Unfallversicherung, die Kinder und Jugendhilfe, die Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen, die soziale Pflegeversicherung, die Sozialhilfe. 

Neueste Videos zum Thema Sozialrecht