Schufa-Auskunft

Schufa-Auskunft

Wer sich bei Banken, Versicherungen oder anderen Firmen verschuldet, erhält im schlimmsten Fall einen Eintrag bei der Schufa. Diese Einträge werden gespeichert und können von zukünftigen Geschäftspartner oder Vermieter jederzeit abgerufen werden.

Um die über Sie gespeicherten Daten zu überprüfen, können Sie selbst einen Antrag auf Auskunft bei der Schufa stellen. Dieser ist einmal pro Jahr kostenlos möglich.