Schmerzensgeld

Schmerzensgeld

Jeden Tag werden Menschen verletzt, ohne dass sie selbst daran schuld sind, sei es durch Unfälle oder Gewalttaten. Manche erleiden so schwere Verletzungen, dass sie ein Leben lang behindert bleiben. Von einer Minute auf die andere kann aus einem gesunden Menschen ein Kranker werden. Logisch, dass dann Schmerzen, Ängste und oft auch Geldsorgen zur Katastrophe führen können.

Wer von einem anderen geschädigt wurde, kann von dem Unfallverursacher Schmerzensgeld verlangen. Wie hoch der Geldbetrag ist, hängt von der Schwere der Verletzung und ihren Folgen ab, im Zweifel entscheidet ein Gericht darüber.

Mit Geld allein kann man keinen Menschen wieder gesund machen. Aber es kann helfen, die körperliche Beeinträchtigung zu bewältigen und die finanziellen Folgen zu lindern.

Neueste Videos zum Thema Schmerzensgeld