Minijob

Minijob

Was tun, wenn man im Monat bis zu 450 Euro mehr Geld zur Verfügung haben will? In einem Minijob arbeiten!

In diesem Job darf man jeden Monat höchstens 52,2 Stunden arbeiten. Für jede Stunde gibt es mindestens 8.50 Euro, die man wirklich ausgezahlt bekommt. Davon muss man selber keine Krankenversicherung, Sozialversicherung oder Unfallversicherung bezahlen. Das alles übernimmt der Arbeitgeber, der außerdem auch weiter zahlt, wenn man einmal krank ist.