Krankenkasse

Krankenkasse

Was gibt es Wichtigeres im Leben als die eigene Gesundheit. Wir alle wissen, am besten dafür sind Sport, wenig Stress und gute Ernährung. Wer trotzdem einmal krank wird, benötigt einen Arzt. Und das kann schnell sehr teuer werden. In diesem Fall hilft die Krankenkasse. Sie bezahlt nicht nur den Arztbesuch, sondern auch die Medikamente und das Krankenhaus. Das Beste daran ist, dass die Krankenkasse dem Patienten nach einer schweren Krankheit oft sogar mit einer Kur hilft, um schnellstmöglich wieder gesund zu werden.

 

Das alles ist möglich, weil es eine gesetzliche Krankenversicherung gibt. Jeder Angestellte muss deshalb von seinem Verdienst monatlich einen kleinen Teil einzahlen. Den anderen Teil bezahlt der Arbeitgeber.

Wer viel verdient oder selbständig ist, kann sich freiwillig in einer privaten Krankenversicherung versichern. Wer überhaupt keine Arbeit hat, bekommt die Beiträge von einem sozialen Amt bezahlt.

 

Der, der selbständig ist, kann entscheiden, ob er sich selbst krankenversichert.

Aber: Kommt ein teurer Krankenhausaufenthalt und hat er sich nicht versichert, kann es schnell existenziell werden.

Neueste Videos zum Thema Krankenkasse