Kindergeldantrag

Kindergeldantrag

Eltern haben einen Anspruch auf Kindergeld vom Staat. Um dieses zu erhalten, muss zuerst ein Antrag bei der Familienkasse gestellt werden. Dieser muss rechtzeitig eingereicht werden, um schnellstmöglich Geld zu erhalten. 

Vorsicht: Die Bearbeitungsdauer kann einige Wochen dauern! Deshalb ist es ratsam, schon vor der Geburt des eigenen Kindes den Antrag abzugeben. Der wird natürlich erst gültig, wenn die Geburtsurkunde vorliegt.

Aber auch wenn Sie den Antrag erst mehrere Wochen nach der Geburt einreichen, bekommen sie das Kindergeld rückwirkend bis zum Geburtsmonat ausbezahlt. Zu lange sollten Sie sich mit dem Formular aber nicht Zeit lassen. Denn nach vier Jahren erlischt der Kindergeldanspruch komplett, sodass sie auf das Kindergeld ihres Kindes für immer verzichten müssen.