Geschwindigkeitsüberschreitung

Geschwindigkeitsüberschreitung

Geschwindigkeitsüberschreitung beschreibt die Übertretung der zulässigen oder erlaubten Höchstgeschwindigkeit (umgangssprachlich Tempolimit) auf öffentlichen Verkehrswegen. Sie ist ein verbindlicher Grenzwert für die Geschwindigkeit eines Fahrzeugs, der nicht überschritten werden darf. Umgangssprachlich ist in diesem Zusammenhang auch der Begriff Tempolimit gebräuchlich.

Höchstgeschwindigkeiten werden grundsätzlich per Verordnung festgelegt und durch Verkehrszeichen gekennzeichnet und gilt für bestimmte Fahrzeuge, Beförderung bestimmter Güter oder auf bestimmten Strecken von Straßen, Schienen- oder Wasserwegen sowie im Luftraum.

Neueste Videos zum Thema Geschwindigkeitsüberschreitung