Exekutive

Exekutive

Zur sogenannten „Exekutive“ gehören alle ausführenden und vollstreckenden Organe des Staates.

Dazu zählen z.B. die Regierung, die öffentliche Verwaltung sowie Behörden, desweiteren Staatsanwaltschaft, Finanzamt, sowie Polizei und Justizvollzugsanstalten.

Wenn also zum Beispiel eine Verwaltungsbehörde einen Beschluss fasst und Ihnen ein Mahnbescheid oder Bußgeldbescheid ins Haus flattert, dann haben Sie es mit der Exekutive des Staates zu tun.

Gut zu wissen:

Auch die vollziehende Gewalt ist an Recht und Gesetz gebunden. Deswegen haben Sie in unserem Rechtsstaat auch die Möglichkeit, gegen einen Verwaltungsakt vor dem Verwaltungsgericht zu klagen. Dieses muss dann den gegen Sie gefassten Beschluss auf seine Rechtmäßigkeit prüfen.