Ehevertrag

Ehevertrag

Wer denkt denn schon an Scheidung wenn er heiraten will…

…doch ein Ehevertrag kann im Fall der Fälle dann doch viel Geld und Nerven sparen.

Wichtig zu wissen:

Ein Ehevertrag muss vor einen Notar geschlossen werden, denn in Deutschland ist ein Ehevertrag nur mit notarieller Beurkundung gültig. Grundsätzlich sind die Eheleute frei darin zu entscheiden, welche Regelungen sie in diesen Vertrag aufnehmen. Doch Vorsicht, ein Ehevertrag darf keinen Ehepartner grundlos einseitig belasten oder benachteiligen– sonst kann er unwirksam sein und nützt im Ernstfall gar nichts. Deshalb sollten Sie darauf achten, dass der Vertrag für beide Seite fair und ausgeglichen bleibt.