Betreuungsgericht

Betreuungsgericht

Das Betreuungsgericht ist der Teil eines Amtsgerichtes, der für Betreuungs- und Unterbringungsangelegenheiten Volljähriger zuständig ist.

Zu seinen Aufgaben gehört nicht nur die Anordnung und Aufhebung der Betreuung, z.B. dann, wenn der Betreute seine Angelegenheiten wieder selbst regeln kann, sondern auch die Kontrolle der Betreuer.

Neueste Videos zum Thema Betreuungsgericht