Agrarrecht

Getreidefeld, Agrarrecht, Advopedia

Das Agrarrecht beschäftigt sich mit dem Recht der Landwirtschaft, der Forstwirtschaft, der Binnenfischerei und der Jagd.

Neben dem Agrarrecht behandelt aber auch das Zivilrecht einige Bereiche, die mit der Landwirtschaft zu tun haben. So z.B. das Höferecht, das sich mit der Erbfolge landwirtschaftlicher Güter beschäftigt.

Aber auch im öffentlichen Recht gibt es Sondervorschriften für die Landwirtschaft. So z.B. das Flurbereinigungsverfahren, eine Regelung, die das Bauen im Außenbereich für Landwirte erleichtert, aber auch die Agrarförderung. Hier zuzuordnen sind auch das Tierseuchen- und Tierschutzrecht, das Agrarumweltrecht und das Saatgutverkehrsrecht.

Für diese Rechtsgebiete sind mit den Landwirtschaftsgerichten besondere Abteilungen bei den Gerichten eingerichtet.

In Deutschland gibt es mit dem sog. Agrarsozialrecht auch ein besonderes Sozialrecht für die Angehörigen der landwirtschaftlichen Berufe.

Neueste Videos zum Thema Agrarrecht