Lenßens Tipp: Wie laut darf die Musik im Auto sein?

Sonntag, 15.05.2016 Ingo Lenßen

„Ich liebe es, wenn in meinem Auto die Bässe wummern, die Gitarren kreischen und ich vom Beat so richtig eins in die Magengrube kriege. Ohne die richtige Mucke macht Autofahren keinen Spaß. Aber ist es eigentlich erlaubt, die Anlage voll aufzudrehen?“

Kenne ich nur zu gut – bei einigen Stücken drehe ich selbst gern mal ein paar Dezibel lauter. Zum Glück hört niemand, dass ich dann auch noch mitsinge… Aber im Ernst: Wer es mit der vollen Dröhnung übertreibt, opfert nicht nur sein Gehör auf dem Altar des Rock ’n’ Roll, sondern riskiert obendrein eine Geldbuße! Denn durch zu laute Musik kommt es nicht nur zu einer Belästigung von anderen Verkehrsteilnehmern, sondern auch zu einer Gefährdung – etwa dann, wenn man Einsatzfahrzeuge von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr überhört!

Eine erlaubte Schallgrenze gibt es nicht

Obwohl die Straßenverkehrsordnung keine konkrete Dezibelgrenze vorsieht, kann die Polizei ein Bußgeld von 10 Euro verhängen, wenn sie der Meinung ist, dass der Fahrer durch die Lautstärke im Auto abgelenkt war. Und mit 20 Euro wird zur Kasse gebeten, wer Einsatzfahrzeugen nicht schnellstmöglich Platz macht. 

Wann laute Musik richtig teuer wird

Sollte es wegen der eingeschränkten Wahrnehmung gar zu einem Unfall kommen, wird es für den Musikliebhaber richtig teuer. Denn er bekommt mit ziemlicher Sicherheit eine Teilschuld – selbst wenn er gar nicht für die Kollision verantwortlich war. In solchen Fällen dürfen die Kfz-Versicherer sogar die an den Unfallgegner geleisteten Zahlungen vom Lautstärke-Junkie zurückfordern.

Kein Open-Air-Konzert auf dem Parkplatz

Wer jetzt glaubt, er dürfe beim Parken die Sound-Anlage auf Anschlag drehen, täuscht sich. Denn wegen Lärmbelästigung kann die Polizei ebenfalls ein Ticket über 10 Euro ausstellen. 

Textbezogene Paragraphen / Urteile:

Bußgeldkatalog 2016

Musikboxen in Autotür

Weitere Artikel

article
6296
Lenßens Tipp: Wie laut darf Musik im Auto sein
„Ich liebe es, wenn in meinem Auto die Bässe wummern, die Gitarren kreischen und ich vom Beat so richtig eins in die Magengrube kriege. Ohne die richtig...
/news/ratgeber/lenssens-tipp-wie-laut-darf-musik-im-auto-sein
15.05.2016 07:00
http://www.advopedia.de/var/advopedia/storage/images/media/images/auto-musik-boxen-tuer-getty_images-editorial-use-only/124849-1-ger-DE/auto-musik-boxen-tuer-getty_images-editorial-use-only_contentgrid.jpg
Ratgeber

Kommentare