Lenßens Tipp: Wie viel bekomme ich noch für mein geklautes Navi erstattet?

Mittwoch, 21.01.2015 Ingo Lenßen

Vor Kurzem wurde mein Auto nachts aufgebrochen. Dabei wurde mir auch mein teures, fest eingebautes Navi gestohlen. Die Versicherung will mir jetzt aber nur knapp ein Viertel des Wertes ersetzen. Darf sie das?

Nein, wehren Sie sich dagegen! Denn als Betroffener steht Ihnen der vollwertige Schadensersatz zu. Und auch, wenn sie es zweifelsfrei versuchen wird: Weder müssen Sie ein Angebot aus dem Internet akzeptieren, welches Ihnen die Versicherung eventuell vorlegt, noch müssen Sie Abschläge hinnehmen, weil Ihr Navi schon „gebraucht“ war und Sie nun ein neues bekommen!

Textbezogene Paragraphen / Urteile:

AG Hannover  (547 C 4343/09)

Autodieb

Weitere Artikel

article
3758
Lenßens Tipp: Voller Anspruch für gestohlenes Navi
Vor Kurzem wurde mein Auto nachts aufgebrochen. Dabei wurde mir auch mein teures, fest eingebautes Navi gestohlen. Die Versicherung will mir jetzt aber...
/news/ratgeber/lenssens-tipp-voller-anspruch-fuer-gestohlenes-navi
21.01.2015 07:00
http://www.advopedia.de/var/advopedia/storage/images/media/images/autodieb-getty_images/79689-1-ger-DE/autodieb-getty_images_contentgrid.jpg
Ratgeber

Kommentare