Lenßens Tipp: Unfallwagen als „unfallfrei“ verkauft?

Montag, 30.03.2015 Ingo Lenßen

„Vor zwei Jahren habe ich einen gebrauchten und angeblich unfallfreien Wagen gekauft. Dieses Auto bin ich die ganze Zeit gefahren und habe es nun an jemand anderen weiterverkauft. Der behauptet jetzt aber, ich hätte ihn betrogen und der Wagen hätte bereits einen Unfall gehabt. Davon wusste ich aber nichts! Was kann ich tun?“

Auch wenn Sie damals selber vom Vorbesitzer betrogen worden sind und gar nicht wussten, dass Ihr Auto bereits einen Unfallschaden hatte, kann es sein, dass Sie haften. Denn das Landgericht Heidelberg entschied folgendes: Wo „unfallfrei“ drauf steht, muss auch „unfallfrei“ drin sein! 

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht

Der Verkäufer eines alten Opel Tigras musste genau dies erleben. Er pries sein Auto in einer Internetanzeige als „unfallfrei“ an und wies nur auf ein paar Nachlackierungen hin. Später stellte sich jedoch durch ein Gutachten heraus, dass der Wagen bereits beim Vorbesitzer einen Unfall hatte. Der Käufer klagte. Und obwohl der Verkäufer nicht wusste, dass es sich bei seinem Fahrzeug um einen Unfallwagen handelte, warf das Gericht ihm arglistige Täuschung vor: „Man dürfe nicht ins Blaue hinein Dinge behaupten, wenn man selbst nicht 100%ig sicher sei, dass sie der Wahrheit entsprächen“.

Was das für den Verkäufer bedeutet: Er fährt wieder Opel Tigra und muss den mühsam ausgehandelten Kaufpreis zurückzahlen.

Textbezogene Paragraphen / Urteile:

LG Heidelberg Urt. v. 28.1.2015, Az. 1 S 22/13

Autowerkstatt, Hebebühne

Weitere Artikel

article
4064
Lenßens Tipp: Unfallwagen als „unfallfrei“ verkauft?
„Vor zwei Jahren habe ich einen gebrauchten und angeblich unfallfreien Wagen gekauft. Dieses Auto bin ich die ganze Zeit gefahren und habe es nun an jem...
/news/ratgeber/lenssens-tipp-unfallwagen-als-unfallfrei-verkauft
30.03.2015 09:31
http://www.advopedia.de/var/advopedia/storage/images/media/images/autowerkstatt-getty_images/84410-1-ger-DE/autowerkstatt-getty_images_contentgrid.jpg
Ratgeber

Kommentare