Lenßens Tipp: Darf ich meine Einkommenssteuererklärung auch per Fax ans Finanzamt schicken?

Donnerstag, 30.06.2016 Ingo Lenßen

„Ich habe jetzt schon so oft gehört, dass man seine Einkommenssteuererklärung nicht per Fax an’s Finanzamt schicken darf. Aber stimmt das wirklich?“

Nein, das stimmt nicht! Sie dürfen Ihre Einkommenssteuererklärung auch per Fax an’s Finanzamt schicken!

Nur mit Unterschrift gültig!

Denn seit einem Urteil des Bundesfinanzhofs vom 08.10.2014 muss es das Finanzamt akzeptieren, wenn Sie Ihre Erklärung per Fax schicken. Was Sie allerdings auf keinen Fall vergessen dürfen: Sie müssen die Faxe unterschreiben, sonst sind sie nicht gültig!

Textbezogene Paragraphen / Urteile:

Bundesfinanzhof Urt. v. 08.10.2014, Az. VI R 82/13

§ 126 BGB

Papierstapel

Weitere Artikel

article
6646
Lenßens Tipp: Steuererklärung per Fax ans Finanzamt
„Ich habe jetzt schon so oft gehört, dass man seine Einkommenssteuererklärung nicht per Fax an’s Finanzamt schicken darf. Aber stimmt das wirklich?“
/news/ratgeber/lenssens-tipp-steuererklaerung-per-fax-ans-finanzamt
30.06.2016 15:04
http://www.advopedia.de/var/advopedia/storage/images/media/images/papierstapel-getty_images/78487-1-ger-DE/papierstapel-getty_images_contentgrid.jpg
Ratgeber

Kommentare