Lenßens Tipp: Sofa kommt erst nach 10 Wochen

Donnerstag, 25.02.2016 Ingo Lenßen

„Wir haben ein Sofa bestellt, zur Lieferzeit stand nichts auf der Internetseite. In der Bestellbestätigung per E-Mail wurde uns dann allerdings mitgeteilt, dass es noch 10 Wochen dauert, bis das Sofa ankommt. Hätten wir das gewusst, hätten wir lieber woanders bestellt. Müssen wir die 10 Wochen abwarten?“

Nein, das müssen Sie nicht. Wenn nichts Genaues auf der Seite steht, kann man davon ausgehen, dass die Ware sofort geliefert wird. Eine längere Lieferzeit darf nicht erst in der Bestellbestätigung mitgeteilt werden oder in den AGBs kleingedruckt stehen. Sie müssen sich bei so einer langen unvorhergesehenen Lieferzeit also nicht an den Vertrag halten und können die Bestellung kostenlos stornieren. 

Textbezogene Paragraphen / Urteile:

BGH Urt. v. 7.4.2005, I ZR 314/02

Roter Armstuhl

Weitere Artikel

article
5943
Lenßens Tipp: Sofa kommt erst nach 10 Wochen
„Wir haben ein Sofa bestellt, zur Lieferzeit stand nichts auf der Internetseite. In der Bestellbestätigung per E-Mail wurde uns dann allerdings mitgetei...
/news/ratgeber/lenssens-tipp-sofa-kommt-erst-nach-10-wochen
25.02.2016 07:00
http://www.advopedia.de/var/advopedia/storage/images/media/images/sofa-rot-armstuhl-getty_images/115449-1-ger-DE/sofa-rot-armstuhl-getty_images_contentgrid.jpg
Ratgeber

Kommentare