Lenßens Tipp: Muss man am Sonntag den Briefkasten leeren?

Montag, 30.11.2015 Ingo Lenßen

„Am letzten Tag meiner Probezeit (das war an einem Sonntag) hat mir mein Chef die Kündigung in den Briefkasten geworfen. Gefunden habe ich das Schreiben aber erst am Montag, als ich den Briefkasten geleert habe. Ist die Kündigung jetzt trotzdem gültig?“

Nein, ist sie nicht! Denn die Kündigung ist in Ihrem Fall nicht rechtzeitig eingegangen. Der Grund: Ihr Chef hat den Brief zwar am Sonntag fristgerecht eingeworfen, da Sie aber nicht dazu verpflichtet sind, sonntags den Briefkasten zu kontrollieren, gilt die Kündigung erst am Montag (zur üblichen Postleerungszeit) als zugegangen und ist somit verspätet. 

Aber:

Sie können froh sein, dass Ihr Chef nicht geklingelt hat, denn hätte er Ihnen das Schreiben am Sonntag in die Hand gedrückt, sähe es anders aus. Dann wäre die Kündigung nämlich wirksam und das Arbeitsverhältnis damit beendet gewesen.

Textbezogene Paragraphen / Urteile:

Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein Urt. v. 13.10.2015, Az. 2 Sa 149/15

Briefkasten

Weitere Artikel

article
5387
Lenßens Tipp: Muss man sonntags Briefkasten leeren
„Am letzten Tag meiner Probezeit (das war an einem Sonntag) hat mir mein Chef die Kündigung in den Briefkasten geworfen. Gefunden habe ich das Schreiben...
/news/ratgeber/lenssens-tipp-muss-man-sonntags-briefkasten-leeren
30.11.2015 07:00
http://www.advopedia.de/var/advopedia/storage/images/media/images/briefkasten-getty_images2/107290-1-ger-DE/briefkasten-getty_images_contentgrid.jpg
Ratgeber

Kommentare