Lenßens Tipp: Herbst – Wohin mit dem vielen Laub?

Samstag, 07.11.2015 Ingo Lenßen

„Ich halte es nicht mehr aus! Schon wieder ist Herbst und ich werde hoffnungslos überhäuft mit herunterfallendem Laub von Bäumen. Inzwischen weiß ich nicht mehr wohin mit den vielen Blättern. Ich hatte deshalb eine Idee! Natur soll doch in der Natur bleiben. Darf ich das Laub denn nicht einfach im nächsten Wald abladen?“

Machen Sie das auf keinen Fall! Denn in den meisten Bundesländern ist das Entsorgen von pflanzlichen Abfällen, Erdaushüben und ähnlichem im Wald strengstens untersagt! Und sollten Sie dabei erwischt werden, droht Ihnen ein saftiges Bußgeld. Genauso wenig sollten Sie auf die Idee kommen, das Laub zu verbrennen oder nachts beim Nachbarn zu verscharren… 

Also wohin damit?

Was Sie jederzeit tun dürfen: Werfen Sie Ihr überschüssiges Laub auf einen Komposthaufen und vermischen dies mit dem letzten Rasenschnitt. Alternativ kann das Laub auch als Frostschutz für Gartenbeete verwendet werden oder völlig legal auf dem örtlichen Recyclinghof entsorgt werden. Dies ist übrigens oft kostenlos!

Laubhaufen

Weitere Artikel

article
5216
Lenßens Tipp: Legale Entsorgung von Herbstlaub
„Ich halte es nicht mehr aus! Schon wieder ist Herbst und ich werde hoffnungslos überhäuft mit herunterfallendem Laub von Bäumen. Inzwischen weiß ich ni...
/news/ratgeber/lenssens-tipp-legale-entsorgung-von-herbstlaub
07.11.2015 08:05
http://www.advopedia.de/var/advopedia/storage/images/media/images/laubhaufen-getty_images/104297-1-ger-DE/laubhaufen-getty_images_contentgrid.jpg
Ratgeber

Kommentare