Lenßens Tipp: Zahlungsverzug - Ab wann kann Ihr Telefonanschluss gesperrt werden?

Donnerstag, 28.05.2015 Ingo Lenßen

Sie haben Ihre Handyrechnung von 53,- € nicht rechtzeitig bezahlt und Ihr Mobilfunkanbieter sperrt Ihnen kurzerhand das Handy. Eigentlich nachvollziehbar, aber darf er das wirklich machen?

Nein, darf er nicht! Bei Handy- und Festnetzanschlüssen hat der Bundesgerichtshof festgelegt, dass erst ab einem Zahlungsrückstand von 75,- € eine Sperrung rechtens ist. Wenn Ihre Telefonschulden also geringer sind, darf niemand Ihr Telefon oder Handy sperren. Ansonsten können Sie klagen!

Textbezogene Paragraphen / Urteile:

BGH III ZR 35/10 Karten-Sperre

Mann mit Handy

Weitere Artikel

article
2581
Lenßens Tipp: Handy Sperrung bei Zahlungsverzug
Sie haben Ihre Handyrechnung von 53,- € nicht rechtzeitig bezahlt und Ihr Mobilfunkanbieter sperrt Ihnen kurzerhand das Handy. Eigentlich nachvollziehba...
/news/ratgeber/lenssens-tipp-handy-sperrung-bei-zahlungsverzug
28.05.2015 07:00
http://www.advopedia.de/var/advopedia/storage/images/media/images/mann-mit-handy-getty_images/55680-1-ger-DE/mann-mit-handy-getty_images_contentgrid.jpg
Ratgeber

Kommentare