Diese 10 Faktoren bestimmen die Höhe ihres Gehalts

Mittwoch, 23.08.2017

Sie sind unzufrieden mit Ihrem Gehalt? Verdienen zu wenig oder gar schon viel zu viel? Wer sein Gehalt dem Zufall überlässt, trägt zumindest eine Mitschuld – denn bei diesen zehn Faktoren bestimmen Sie kräftig mit.

Wenn Sie es nur wollen, können Sie zum Chef Ihres eigenen Gehalts werden. Oder zumindest ein kräftiges Wort mitreden. Wer immer mehr verdient, muss sich allerdings auch die Frage stellen, ob Lebensfreude und Kontostand im Einklang stehen. Das Gefühl, gerecht bezahlt zu werden, sollte immer stimmen. 10 Faktoren für Ihr Gehalt:

1. Die Ausbildung

Ja, da hatten Ihre Eltern wohl Recht. Die Ausbildung zum Facharzt hätte weit eher ins eigene Häuschen geführt. Aber ausgerechnet Musikwissenschaften? Schon mit der Wahl von Studium oder Lehre bestimmt Sie mit, welche Höhe Ihr späteres Gehalt wahrscheinlich hat. Ausnahmen bestätigen die Regel.

2. Das Expertentum

Angebot und Nachfrage, sie bestimmen den Preis. Der Job bildet da keine Ausnahme. 50 Bewerber auf eine einzige Stelle? Das treibt das Gehalt nicht unbedingt in schwindelnde Höhen. Können Sie dagegen als Einziger ihrer Branche fünf Sprachen in Wort und Schrift oder die 100 Meter in weniger als zehn Sekunden laufen, wird man das im Bedarfsfall exzellent entlohnen. Ganz sicher sogar.  

3. Der Job

Mitarbeiter in der Buchhaltung oder Leiter des Rechnungswesens, das macht auf dem Konto einen erheblichen Unterschied. In der Arbeitsbelastung womöglich auch, aber wer sich nicht auf Leitungspositionen bewirbt, dürfte das Gehaltsplus für die gestiegene Verantwortung auch nicht überwiesen bekommen.

4. Das Unternehmen

Das sympathischen Startup nebenan oder lieber ein Großraumbüro im Weltkonzern? Size matters, heißt es im Englischen und Größe zählt beim Gehalt auf jeden Fall. Die Gehälter in Großunternehmen liegen deutlich über dem Durchschnitt. Hier kann man sich eben eher leisten, da auch der Ertrag höher ist.

5. Die Freizeit

Ein Coaching für Führungskräfte am Wochenende oder ein interessanter Spezialisierungslehrgang? Das ist ein lukratives Angebot und zeigt zugleich, dass man Sie schätzt. Die Dauerkarte fürs Stadion können Sie nun aber gleich dem besten Freund Ihrer Frau überlassen.  Das Opfer ist (temporär hoch), doch der „Freizeitausgleich“ wird künftig bestimmt auf Ihr Konto gebucht.

6. Die Gehaltsverhandlung

Kennen Sie Ihren Wert? Dann fordern Sie ihn ein. Bei Gehaltsverhandlungen sind Geschick und Mut gefragt, denn das wird honoriert. Die Personalabteilungen bestätigen das regelmäßig in Umfragen. Angeblich haben gerade Frauen da noch Potential.

7. Das Auftreten

Ihre Shorts mögen inzwischen akzeptiert sein, aber auf dem Weg über die Karriereleiter herrscht dennoch Anzugpflicht. Wer mehr will, sollte dies auch beim Erscheinungsbild deutlich machen.

8. Die Flexibilität

Sie kommen aus der Magdeburger Börde und wollen hier niemals weg? Das ist vielleicht in Ordnung, solange Sie Landwirtschaft studieren. Aber Nautik? Wer örtlich flexibel ist, erhöht seine Chancen auf einen hochbezahlten Job, daran wird auch die Digitalisierung so schnell nichts ändern. Regionale Unterschiede sind ohnehin eine wichtiger Faktor bei der Bezahlung.

9. Die Steuern

Ja, es ist wahr: Nicht alle Menschen heiraten rein aus Liebe. Manchmal spielt die Steuerklasse durchaus eine Rolle und das Ehegattensplitting macht sich beim Netto ziemlich deutlich bemerkbar. Wie lange noch ist offen, aber dann müssen eben andere Wege beschritten werden.

10. Die Tricks

Ist es günstiger, dieses Auto privat zu fahren oder als Dienstwagen zu nehmen? Wie steht es mit den Vorteilen der betrieblichen Altersvorsorge? Und kann man die Ausbildung zum Heilpraktiker nebst Reisespesen eigentlich von der Steuer absetzen? Wer Lust auf derlei Fragen hat, ist zumindest finanziell im Vorteil.  

Mann wirft mit Euroscheinen

Weitere Artikel

article
7862
Diese 10 Faktoren bestimmen die Höhe ihres Gehalts
Sie sind unzufrieden mit Ihrem Gehalt? Verdienen zu wenig oder gar schon viel zu viel? Wer sein Gehalt dem Zufall überlässt, trägt zumindest eine Mitsch...
/news/ratgeber/diese-10-faktoren-bestimmen-die-hoehe-ihres-gehalts
23.08.2017 14:10
http://www.advopedia.de/var/advopedia/storage/images/news/ratgeber/diese-10-faktoren-bestimmen-die-hoehe-ihres-gehalts/152783-1-ger-DE/diese-10-faktoren-bestimmen-die-hoehe-ihres-gehalts_contentgrid.jpg
Ratgeber

Kommentare