Zu tief ins Glas geschaut? Die Promillegrenze in anderen Ländern

Samstag, 22.07.2017

Ist ein Glas Wein zum Lunch erlaubt? Oder ein frisches Bier beim Sonnenuntergang am Strand? Wenn Sie im Ausland Auto fahren, sollten Sie die Promillegrenze vor Ort kennen. Nicht überall herrscht Toleranz und die Strafen können empfindlich sein. 

Von 0,0 bis 0,8 Promille reicht die Spanne der erlaubten Blutalkoholwerte in anderen Ländern. Wer tiefer ins Glas schaut, riskiert Geldbußen, Fahrverbote oder sogar Haftstrafen.

Deutschland liegt mit einer Promillegrenze von 0,5 Prozent Alkohol im Blut international im Mittelfeld. Andere Länder sind wesentlich strenger, nur wenige Staaten erlauben mehr als hierzulande.

Aufgepasst bei Bier und Wein: Länder mit niedriger Toleranz

Zu den Alkohol-Hardlinern mit 0,0 Promille gehören in Europa Estland, Rumänien, die Slowakei, Tschechien, Ungarn, die Ukraine, Weißrussland und außerhalb des Kontinents noch Marokko und Tunesien. Danach steigert sich die Promillegrenze schrittweise.

So sind 0,1 Promille in Albanien gestattet, 0,2 Promille in Norwegen, Schweden und Polen. Mit einer Promillegrenze von 0,3 folgen Bosnien-Herzegowina, Montenegro und Serbien. Russland erlaubt 0,35, Litauen 0,4 und Österreich 0,49 Promille.

Breites Mittelfeld mit 0,5 Promille

In den häufig frequentierten Urlaubsländern der Deutschen gilt meist eine Promillegrenze von 0,5 Prozent Blutalkohol, umstellen muss man sich hier also nicht. Das betrifft in Europa:

  • Frankreich
  • Italien
  • Portugal
  • Spanien
  • Belgien
  • Bulgarien
  • Dänemark
  • Finnland
  • Griechenland
  • Irland
  • Lettland
  • Luxemburg
  • Mazedonien
  • Monaco
  • die Niederlande,
  • die Schweiz
  • Slowenien
  • Türkei
  • Zypern

Außerhalb Europas haben auch Südafrika und Australien die 0,5-Promille-Grenze.  

Hier ist die Promillegrenze am höchsten

Nur wenige Länder haben eine höhere Promillegrenze als 0,5. So gestatten in Europa lediglich Großbritannien (aber nicht Schottland: hier gilt 0,5!) sowie Malta und das Fürstentum Liechtenstein 0,8 Promille. Soviel Blutalkoholgehalt ist sonst nur noch in den USA, Kanada und Neuseeland erlaubt. Oftmals gelten jedoch deutlich strengere Grenzen für Fahranfänger oder besondere junge Fahrer.

Paar mit einem Glas Wein vor dem Auto

Weitere Artikel

article
7796
Die Promillegrenze in anderen Ländern
Ist ein Glas Wein zum Lunch erlaubt? Oder ein frisches Bier beim Sonnenuntergang am Strand? Wenn Sie im Ausland Auto fahren, sollten Sie die Promillegre...
/news/ratgeber/die-promillegrenze-in-anderen-laendern
22.07.2017 11:25
http://www.advopedia.de/var/advopedia/storage/images/news/ratgeber/die-promillegrenze-in-anderen-laendern/151335-1-ger-DE/die-promillegrenze-in-anderen-laendern_contentgrid.jpg
Ratgeber

Kommentare