Autoverkauf: Der geplatzte 15-Euro-Deal

Montag, 24.07.2017

Ein Auto für 15 Euro? Das klingt zu schön um wahr zu sein. Genau! Dieser Ansicht waren auch die Richter des OLG Frankfurt (Az. 8 U 170/16). Sie wiesen die Klage eines potentiellen Käufers ab, der auf der Auslieferung zu diesem „Angebotspreis“ bestanden hatte.

Im konkreten Fall hatte der Verkäufer den Wagen zunächst für einen fünfstelligen Betrag zum Kauf angeboten, was in etwa seinem realen Wert entsprach. Ein Käufer, der spätere Kläger, zeigte Interesse, einig wurde man sich jedoch nicht. Im Zuge der nun folgenden Email-Konversation schrieb der Verkäufer unter anderem: "Also für 15 kannste ihn haben“, worauf der Käufer erfreut feststellte: "Guten Tag für 15 € nehme ich ihn". Es folgte prompt die Bestätigung: "Kannst Kohle überweisen, Wagen bringe ich dann."

Erst als es ans Bezahlen ging, verweigerte der Verkäufer die Herausgabe seiner Bankverbindung. Daraufhin zog der Möchtegern-Käufer vor Gericht.

Zu fernliegend: kein Kaufvertrag entstanden

Bei den Frankfurter Richtern hatte der Mann jedoch keine Chance. Sie wiesen die Klage ab, da es sich bei der Offerte von 15 Euro, so denn Euro gemeint waren, ganz offensichtlich um eine Scherzerklärung gehandelt habe. Der Preis sei so realitätsfern, dass hier auch kein Irrtum möglich sei. Um dies zu erkennen, brauche es keine unterstützenden „Icons oder Ähnliches“, die Sache sei auch so eindeutig.

Ergebnis: Der Kläger hat den Scherz (bewusst) verkannt und damit fahrlässig gehandelt. Er bleibt daher auch auf seinen Anwaltskosten sitzen.  

Generelle Tipps zum Kaufen und Verkaufen eines Autos

Beim Wechsel des Autobesitzes geht es meist um viel Geld. Das ruft auch Betrüger auf den Plan. Neben der sicheren Geldübergabe ist es daher wichtig, dass die Papiere vollständig sind und dass der unterzeichnete Kaufvertrag tatsächlich alle wichtigen Punkte beinhaltet.

Es beginnt mit der korrekten Fahrgestellnummer und geht über die Angaben zur Unfallfreiheit bis zur ausgewiesenen Kilometerzahl auf dem Tacho. Der ADAC stellt für den Gebrauchtwagen(ver)kauf eine umfangreiche Checkliste bereit, an der sich Käufer und Verkäufer orientieren können.   

Sie wollen selbst eine Auto kaufen oder verkaufen? Hier finden Sie unsere kostenlose Vorlage zum Kfz Kaufvertrag.

Lustig aufgelegter Autverkäufer

Weitere Artikel

article
7798
Autoverkauf: Der geplatzte 15-Euro-Deal
Ein Auto für 15 Euro? Das klingt zu schön um wahr zu sein. Genau! Dieser Ansicht waren auch die Richter des OLG Frankfurt (Az. 8 U 170/16). Sie wiesen d...
/news/ratgeber/autoverkauf-der-geplatzte-15-euro-deal
24.07.2017 10:25
http://www.advopedia.de/var/advopedia/storage/images/news/ratgeber/autoverkauf-der-geplatzte-15-euro-deal/151377-1-ger-DE/autoverkauf-der-geplatzte-15-euro-deal_contentgrid.jpg
Ratgeber

Kommentare