Gesamtschaden 3.420,- €: Wenn der Hund auf den Hund kommt 

Donnerstag, 09.10.2014 HH

Ein herrlicher Tag im Park von Charlottenburg: Wie jeden Tag geht Susanne M. mit ihrem dreijährigen Labrador „Boomer“ spazieren.  

Boomers Halsband und Leine sind aus grünem Echsenleder - und passend zur Augenfarbe - mit bernsteinfarbenen Svarowski-Steinen besetzt. Außerdem wird der Körper des Hundes von einem weißen Luxus-Label-Hundetrikot gegen die UV-Strahlung und Hitze geschützt. Mittlerweile fast ein „Must-have“ in Deutschlands Hunde-Hochburg mit geschätzten 150.000 Vierbeinern.

Plötzlich schießt der freilaufende Schäferhund „Wilson“ um die Ecke, fackelt nicht lange und legt den verdutzten Labrador mit Schwung auf den Rücken. Dabei beißt er nicht nur in Boomers linkes Ohr, sondern zerreißt auch dessen weißes Luxus-Shirt. Zudem gehen drei der teuren Steine bei der Rauferei verloren.  

Gesamtschaden des kurzen Intermezzos: 3.420,- €.  

 Wieviel Hund ist noch normal

Wilsons Herrchen zeigte sich jedoch völlig uneinsichtig, als es um Schadensersatz für Boomer ging. Auch die nachgewiesenen Rechnungen des Louis Vuitton-Shirts und des Hundehalsbandes befremdete ihn eher, als dass er sich einsichtig zeigte und den Schaden beglich. Nun darf sich das Amtsgericht in Berlin mit dem Fall beschäftigen.

Nur das Beste für den Besten 

Leberwurstkekse, das Stück zu 4,95 €, Hunde-Canapés aus Ziegenleder mit eingearbeiteten Hundenamen für 7599,-€, dazu die passenden Kissen mit esoterisch beruhigender Kräuterfüllung und schadstofffreies Spielzeug für jedes Sternzeichen. 

Und wer einmal keine Zeit für seinen Vierbeiner hat kann ihn auch gerne in eine "Hunde-KiTa" oder ein “Pfötchenhotel“ bringen. Tagsüber oder wochenweise. Dort wird er auf Wunsch mit „Agility-Sport“ und Aqua-Gymnastik trainiert, öffentlichkeitswirksam frisiert oder hundepsychologisch betreut. Spezielle Massagetechniken lösen außerdem die Verspannungen der Großstadt-Wuffis. Gerne wird Ihr Liebling dafür auch abgeholt und wieder gebracht…

Wie sagte da schon Friedrich der Große? „Je mehr ich von den Menschen sehe, umso lieber habe ich meine Hunde".

 Willkommen im 21. Jahrhundert, alter Fritz.

Hund mit Pulli

Weitere Artikel

article
2848
Schadensersatz: Halterhaftung auch bei Luxusartikeln?
Ein herrlicher Tag im Park von Charlottenburg: Wie jeden Tag geht Susanne M. mit ihrem dreijährigen Labrador „Boomer“ spazieren.  Boomers Halsband und L...
/news/kurios/schadensersatz-halterhaftung-auch-bei-luxusartikeln
09.10.2014 08:45
http://www.advopedia.de/var/advopedia/storage/images/media/images/hund-mit-pulli-getty_images/55536-1-ger-DE/hund-mit-pulli-getty_images_contentgrid.jpg
Kurios

Kommentare