Der Richter und sein Pharisäer

Donnerstag, 18.12.2014 PK

Ein Pharisäer ist ein anregendes Heißgetränk aus Kaffee, Sahne und Rum. Wie viel von letzterem drin sein muss, war tatsächlich eine Frage für den Richter. Denn der wusste: Kaffee kann, Sahne darf, Rum muss!

Dass in einer Wirtschaft ein Werbeschild mit dem Aufdruck „Pharisäer nach Originalrezept“ auf dem Tisch stand, verführte zwar einen Gast zur Bestellung, doch war dieser anschließend überhaupt nicht zufrieden mit dem Aroma: Seiner Auffassung nach hätte deutlich mehr Rum hinein gemusst. Der Wirt dagegen hielt die enthaltenen 2 cl Rum für ausreichend. Da der Gast die Bezahlung verweigerte, klagte der Wirt – immerhin ging es um stolze um 3,50 €.

Einem Richter macht niemand was vor

Der Richter, dem das Ganze vorgetragen wurde, hatte offenbar seine helle Freude an dem Fall, wie sich aus dem Urteil bemerkenswert deutlich herauslesen lässt. Denn zunächst einmal bewies der Richter umfangreiche Kenntnisse über das alkoholische Getränk: Ihm sei durchaus bekannt, dass verschiedene Rezepte für dieses Getränk, das seinen Ursprung auf der Insel Nordstrand hat, im Umlauf seien. Das Originalrezept aber beschreibe ein Getränk, das ‚hochprozentig alkoholhaltig’ ist und deswegen deutlich den Rumzusatz schmecken lässt. Denn das Getränk soll aufgrund des ‚herzhaften’ und ‚ordentlichen Schusses Rum’ als ‚köstliches Getränk Leib und Seele wärmen’. Das ist bei einem Rumzusatz von zwei Zentilitern jedoch nicht der Fall.“

Ausschank am Richtertisch

Auch im Zuge der Beweisaufnahme zeigte der Richter, dass Rechtsprechung offensichtlich Spaß machen kann. So überzeugte er sich mittels Geschmacksprobe persönlich davon, dass der Pharisäer mit nur 2 cl Rum fade schmeckte: „Es handelt sich hier um ein Kaffeegetränk mit geringem alkoholischem Beigeschmack, keinesfalls aber um ein köstliches, hochprozentig alkoholhaltiges Getränk.“ 

Der Gast musste seinen Pharisäer nicht bezahlen.

Textbezogene Paragraphen / Urteile:

AG Flensburg: 63 C 84/81

Kaffe mit Sahne und Rum

Weitere Artikel

article
3565
Rumgehalt in Pharisäer: Richterliche Beweisaufnahme
Ein Pharisäer ist ein anregendes Heißgetränk aus Kaffee, Sahne und Rum. Wie viel von letzterem drin sein muss, war tatsächlich eine Frage für den Richte...
/news/kurios/rumgehalt-in-pharisaeer-richterliche-beweisaufnahme
18.12.2014 07:02
http://www.advopedia.de/var/advopedia/storage/images/media/images/kaffe-getty_images/72562-1-ger-DE/kaffe-getty_images_contentgrid.jpg
Kurios

Kommentare