Gericht spricht Wunderheiler vom Vorwurf des 58-fachen Betruges frei

Montag, 31.10.2016 BJ

So kann`s auch gehen: Ein Gericht sprach einen Wunderheiler vom Vorwurf des Betrugs frei - der Grund: dem Mann sei kein Täuschungsvorsatz nachzuweisen, da er tatsächlich an seine Fähigkeiten glaube…

Unter anderem war der Geistheiler aus Gießen in insgesamt 56-Fällen wegen vollendetem Betruges und des Verstoßes gegen das Heilpraktikergesetz angeklagt worden. Denn obwohl der Mann keine Heilpraktikerzulassung hatte, hielt ihn das nicht davon ab, für seine Wunderheilungen zwischen 60 und 1.000 Euro zu verlangen.

Einmal Wunderheilung, bitte!

Dafür versprach er Heilung mit einem Pendel sowie dem Handauflegen. Das Erstaunliche dabei: Mit dieser Vorgehensweise war er gewissermaßen auch erfolgreich! Denn zwar gaben nur wenige seiner ehemaligen „Patienten“ bei der Zeugenvernehmung an, auch tatsächlich gesund geworden zu sein, viele hatten sich nach dem Besuch jedoch besser gefühlt und erklärten dem hohen und etwas erstauntem Gericht, dass sie sofort wieder zu dem Wunderheiler gehen würden.

Heilung im juristischen Graubereich

Der Strafrichter sprach daher den Mann von allen Vorwürfen frei und erklärte, dass „man schließlich auch von einem regulären Arzt keinen klagbaren Behandlungserfolg erwarten könne…“  - von einem Geistheiler also erst recht nicht. Außerdem war sich das Gericht sicher: Wer zu einem Wunderheiler gehe, wüsste ja schließlich auch, worauf er sich einlassen würde…

Textbezogene Paragraphen / Urteile:

Amtsgericht Gießen Urt. v. 12.06.2014 Az: 507 Cs 402 Js 6823/11

§ 263 StGB

Mann bei Heilpraktiker

Weitere Artikel

article
6895
Kein Betrug: Gericht spricht Wunderheiler frei
So kann`s auch gehen: Ein Gericht sprach einen Wunderheiler vom Vorwurf des Betrugs frei - der Grund: dem Mann sei kein Täuschungsvorsatz nachzuweisen,...
/news/kurios/kein-betrug-gericht-spricht-wunderheiler-frei
31.10.2016 12:52
http://www.advopedia.de/var/advopedia/storage/images/media/images/mann-heilpraktiker-gong-pendel-getty_images/126570-1-ger-DE/mann-heilpraktiker-gong-pendel-getty_images_contentgrid.jpg
Kurios

Kommentare