Die zehn teuersten Scheidungen, Platz 2: Alec und Jocelyn Wildenstein 

Dienstag, 20.10.2015 DOD

Alec und Jocelyn Wildenstein, 2,5 Milliarden

Der Kunsthändler und die Tochter wohlhabender, brasilianischer Eltern lernten sich auf der Jagd in Kenia kennen. Ende der 70er heirateten sie, bekamen zwei Kinder. Doch Alec Wildenstein langweilte sich mit der Zeit in der Ehe, hatte diverse Affären. Eines Tages erwischte Jocelyn ihn mit einer sehr viel jüngeren Frau im Bett, die Scheidung folgte kurze Zeit später. In einem langwierigen Scheidungsprozess wurden Jocelyn darauf 2,5 Milliarden US-Dollar sowie zusätzlich 100 Millionen US-Dollar in jährlichen Zahlungen zugesprochen. Medienberichten zufolge darf sie diese allerdings nicht für weitere Schönheits-OPs verwenden: Jocelyn Wildenstein wird wegen ihrer vielen Gesichtsoperationen auch die „Katzen-Frau“ genannt.

Cartoon, Gesichtslifting

Weitere Artikel

article
5105
Teuerste Scheidung, Platz 2: Alec und Jocelyn Wildenstein 
Alec und Jocelyn Wildenstein, 2,5 Milliarden
/news/boulevard/teuerste-scheidung-platz-2-alec-und-jocelyn-wildenstein
20.10.2015 15:41
http://www.advopedia.de/var/advopedia/storage/images/media/images/cartoon-gesicht-getty_images/101962-1-ger-DE/cartoon-gesicht-getty_images_contentgrid.jpg
Boulevard

Kommentare