20 Wochen Urlaubsanspruch pro Jahr...!

Sonntag, 31.05.2015 Ingo Lenßen

Zwischen 20 und 30 Urlaubstage hat der durchschnittliche Arbeitnehmer in Deutschland bei einer 5-Tage Woche. Damit stehen wir europaweit gut da. Doch was passiert mit dem Urlaubsanspruch, wenn der Arbeitnehmer von Vollzeit auf Teilzeit reduziert?

Im konkreten Fall ging es um eine Arbeitnehmerin, die Vollzeit in einer 5-Tage-Woche beschäftigt war. Aufgrund von Mutterschutz und anschließender Elternzeit konnte sie in den Jahren 2010 und 2011 allerdings insgesamt 29 der ihr zustehenden Urlaubstage nicht nehmen. Ab Ende Dezember 2011, als die Elternzeit vorbei war, arbeitete die Frau dann anschließend nur noch Teilzeit an drei Wochentagen.

Was passiert mit den „alten“ Urlaubstagen?

Daraufhin entbrannte zwischen Arbeitgeber und der Mitarbeiterin ein Streit, was mit dem in der Vollzeitbeschäftigung erworbenen Urlaubsanspruch geschehen solle. Der Arbeitgeber wollte nämlich die bereits erworbenen 29 Urlaubstage der reduzierten Arbeitszeit anpassen und dadurch auf 17 Tage minimieren.

Schön für den Arbeitnehmer…

Die Richter am höchsten Gerichtshof hielten dies für europarechtswidrig: „Der Wechsel von Vollzeit auf Teilzeit dürfe für den Arbeitnehmer nicht solch gravierende Nachteile, sprich Verlust von bereits rechtmässig erworbenen Urlaubsansprüchen bedeuten“.

…aber schwierig für den Rest der Belegschaft

Doch dieses neue Urteil hat aber nicht nur positive Seiten. Denn was sich im ersten Moment gut und gerecht anhört, kann unter Umständen zu ganz schönen Problemen und Ungerechtigkeiten führen.  Denn nun kann ein 29-tägiger Resturlaubsanspruch bei einer 3-Tage Woche durchaus bedeuten, dass der Mitarbeiter fast 10 Wochen im Unternehmen fehlt. Rechnet man noch den Jahresurlaub des laufenden Jahres hinzu, ist man schnell bei einer Fehlzeit des Mitarbeiters von über 20(!) Wochen – ein Ausfall, der vom Rest der Belegschaft zu kompensieren ist. Fragt sich nur, ob den anderen Mitarbeitern dann noch ausreichend Zeit verbleibt, ihren eigenen Urlaub zu nehmen…

Textbezogene Paragraphen / Urteile: 

EuGH C-415/12

Familie im Gras

Weitere Artikel

article
4378
Urlaubsanspruch bei Wechsel von Vollzeit auf Teilzeit
Zwischen 20 und 30 Urlaubstage hat der durchschnittliche Arbeitnehmer in Deutschland bei einer 5-Tage Woche. Damit stehen wir europaweit gut da. Doch wa...
/news/aktuell/urlaubsanspruch-bei-wechsel-von-vollzeit-auf-teilzeit
31.05.2015 12:22
http://www.advopedia.de/var/advopedia/storage/images/media/images/familie-im-gras-getty_images/91358-1-ger-DE/familie-im-gras-getty_images_contentgrid.jpg
Aktuell

Kommentare