Strengere Strafen für Einbrüche

Freitag, 08.09.2017

Einbrecher in Privatwohnungen müssen künftig mit strengeren Strafen rechnen. Die Bundesregierung hat das Strafmaß für den Einbruch auf mindestens ein Jahr angehoben. Die Neuregelung ist bereits in Kraft getreten.

Bundesjustizminister Heiko Maas betonte, das Gesetz diene dazu, „Menschen in ihren eigenen vier Wänden so gut wie möglich zu schützen“. Mit dem Einbruch würden die Täter „in die Intimsphäre der Menschen eindringen“, was oftmals „traumatische Folgen haben könne“.

Gesetzliche Grundlage

Die Neuregelung beim Strafmaß ist in § 244 Absatz 4 des Strafgesetzbuches verankert. Der Einbruch in eine dauerhaft bewohnte Privatwohnung wird hier als Verbrechen geführt, ein Strafmaß unter einem Jahr ist damit nicht möglich. Schwere Einbrüche können mit bis zu zehn Jahren Haft geahndet werden.

Erweiterte Möglichkeiten der Ermittlung

Mit der Verschärfung beim Strafmaß gehen auch erweiterte Möglichkeiten der Strafverfolgung einher. So können die Behörden künftig stärker auf Vorratsdaten zugreifen, um Wege und Kommunikation potentieller Täter nachzuvollziehen.

Einbruch: Besserer Schutz wird gefördert

Bereits im März 2017 war die bundesweite Förderung von einbruchshemmender Sicherheitstechnik angehoben worden. Als förderfähig gelten nun bereits Investitionen ab 500 Euro. Zuvor waren es 2.000 Euro. Gefördert wird mit zehn Prozent des Investitionsbetrages bis zu einer maximalen Zuschusshöhe von 1.500 Euro.

2016 erstmals weniger Einbrüche

2016 waren bundesweit 151.000 Einbrüche registriert worden. Der Wert lag damit rund zehn Prozent unter dem Vorjahr, aber immer noch auf hohem Niveau. In den vergangenen zehn Jahren musste Jahr für Jahr eine Steigerung bei den Einbruchszahlen gemeldet werden. So fällt auch der Zehn-Jahres-Vergleich negativ aus: 2006 wurden noch 106.000 Einbrüche registriert.    

Einbrecher in Privatwohnung

Weitere Artikel

article
7895
Strengere Strafen für Einbrüche
Einbrecher in Privatwohnungen müssen künftig mit strengeren Strafen rechnen. Die Bundesregierung hat das Strafmaß für den Einbruch auf mindestens ein Ja...
/news/aktuell/strengere-strafen-fuer-einbrueche
08.09.2017 12:40
http://www.advopedia.de/var/advopedia/storage/images/news/aktuell/strengere-strafen-fuer-einbrueche/153507-1-ger-DE/strengere-strafen-fuer-einbrueche_contentgrid.jpg
Aktuell

Kommentare