Und Masern gibt es doch! Biologe setzt 100.000 Euro in den Sand

Freitag, 27.03.2015 BJ

Ein Biologe aus Langenargen am Bodensee hatte demjenigen eine Prämie in Höhe von 100.000 Euro versprochen, der ihm die Existenz von Masernviren nachweisen könne.  Doch als der Beweis schließlich einem Mediziner gelang, wollte der Mann nicht mehr zahlen…

Eigentlich wollte der überzeugte Impfgegner mit seiner öffentlichen Preisausschreibung das Gegenteil erreichen. Er wollte zeigen, dass trotz des Preisgeldes niemand die Existenz des Masern-Erregers nachweisen könne. Doch schon bald nach Veröffentlichung der Ausschreibung reichte ein Mediziner ein ganzes Bündel von Dokumenten mit mehreren wissenschaftlichen Publikationen ein, die sich vertieft mit der Existenz des Erregers auseinandersetzten. Leicht verdientes Geld? Keineswegs! Denn der Biologe machte kurzerhand einen Rückzieher und weigerte sich zu zahlen. Und nicht nur das: Zur Gerichtsverhandlung musste der Gewinner des Preisausschreibens sogar mit einem persönlichen Bodyguard erscheinen, da er zuvor wegen des Vorfalls Drohungen erhalten hatte.

Versprochen ist versprochen

Nachdem ein vom Gericht beauftragter Sachverständiger sich daraufhin knapp vier Stunden über die Thematik der Masernviren und die Frage nach deren Existenz ausgelassen hatte, verkündete das Gericht spontan ein Urteil: Der Mediziner hatte die Existenz des Virus ausreichend bewiesen. Damit steht dem Mann das Preisgeld zu. Für den Biologen ist das Ganze somit ein doppelter Reinfall. Denn auch wenn er -wie angekündigt- in Berufung gehen wird, ist diese Aktion nicht nur äußerst peinlich, sondern kostet ihn auch noch stattliche 100.000 Euro. 

Textbezogene Paragraphen / Urteile:

Landgericht Ravensburg Urt. v. 12.03.2015

§ 657 BGB

Spritze, Impfung

Weitere Artikel

article
4054
Nachweis von Masern-Viren:Preisgeld muss bezahlt werden
Ein Biologe aus Langenargen am Bodensee hatte demjenigen eine Prämie in Höhe von 100.000 Euro versprochen, der ihm die Existenz von Masernviren nachweis...
/news/aktuell/nachweis-von-masern-viren-preisgeld-muss-bezahlt-werden
27.03.2015 06:24
http://www.advopedia.de/var/advopedia/storage/images/media/images/spritze-impfung-getty_images/84240-1-ger-DE/spritze-impfung-getty_images_contentgrid.jpg
Aktuell

Kommentare