„Der Gutschein“

Mittwoch, 10.12.2014 Ingo Lenßen

Türchen zehn: Der Gutschein

Wem nichts persönliches einfällt, der verschenkt zu Weihnachten gerne einen Gutschein – für Parfum z. B. oder für einen Theaterbesuch. Fantasielos zwar, aber immerhin kommt man nicht mit leeren Händen. Dumm nur, wenn der Gutschein dann später nicht mehr eingelöst werden kann, weil er angeblich befristet ist.

Doch damit hat das Landgericht München I endgültig Schluss gemacht, indem es beschloss, dass ein Geschenkgutschein mindestens drei Jahre gültig sein muss. Somit unterlag in diesem Verfahren der Internethändler Amazon, der bis dato seine Geschenkgutscheine auf ein Jahr Gültigkeit befristet hatte. Klar ist seit diesem Urteil auch: Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind nicht rechtsgültig und dürfen nicht mehr verwendet werden.

Textbezogene Paragraphen / Urteile:

Landgericht München I,  (12 O 22084/06)

Gültigkeit: Ablauffrist für Geschenkgutschein

Weitere Artikel

article
3514
Gültigkeit: Ablauffrist für Geschenkgutschein
Türchen zehn: Der Gutschein
/news/aktuell/gueltigkeit-ablauffrist-fuer-geschenkgutschein
10.12.2014 08:37
http://www.advopedia.de/var/advopedia/storage/images/news/aktuell/gueltigkeit-ablauffrist-fuer-geschenkgutschein/71641-1-ger-DE/gueltigkeit-ablauffrist-fuer-geschenkgutschein_contentgrid.jpg
Aktuell

Kommentare